So bereiten Sie sich auf Vollzeit-Tipps zum Wohnen in Wohnmobilen vor

2767
Lewis Stanley
So bereiten Sie sich auf Vollzeit-Tipps zum Wohnen in Wohnmobilen vor

So bereiten Sie sich auf das Leben in einem Wohnmobil vor Vollzeit

  1. Minimieren Sie Ihre Sachen. Ein Wohnmobil ist im Vergleich zu einem Haus winzig - es gibt genug Platz für die Dinge, die Sie benutzen, und Ihre beliebtesten Gegenstände, aber keinen Platz für die zusätzliche Unordnung. ...
  2. Bereite dich mental vor. ...
  3. Arbeit, die Sie von überall aus erledigen können. ...
  4. Nehmen Sie sich Zeit zum Abschied. ...
  5. Sammeln Sie langsam das Wesentliche. ...
  6. Bonus-Tipps.

  1. Was muss ich wissen, bevor ich Vollzeit in einem Wohnmobil lebe??
  2. Wie viel Geld brauchen Sie, um Vollzeit in Wohnmobilen zu fahren??
  3. Wie kann ich meinen Lebensunterhalt in einem Wohnmobil leichter machen??
  4. Was ist das Durchschnittsalter von Vollzeit-Wohnmobilen??
  5. Ist das Leben in einem Wohnmobil billiger als das Mieten?
  6. Kannst du dauerhaft in einem Wohnmobil leben??
  7. Was sind die durchschnittlichen monatlichen Kosten für das Leben in einem Wohnmobil?
  8. Welche Art von Wohnmobil eignet sich am besten für ein Vollzeitleben??
  9. Was bedeutet Boondocking??
  10. Was neue Wohnmobilbesitzer wissen sollten?
  11. Lebt in einem Wohnmobil billig?

Was muss ich wissen, bevor ich Vollzeit in einem Wohnmobil lebe??

10 Dinge, die Sie über das Leben in einem Wohnmobil in Vollzeit wissen sollten

  • Verschiedene Arten von Wohnmobilbewohnern. ...
  • Wählen Sie den richtigen Reisepartner. ...
  • Wählen Sie ein Wohnmobil, das Ihren Anforderungen entspricht. ...
  • Sie müssen ein Minimalist sein. ...
  • Pannenhilfe lohnt sich. ...
  • Die Campingplätze reichen von günstig bis teuer. ...
  • Sie können nicht irgendeinen alten Ort Boondock. ...
  • Sie können Arbeit im laufenden Betrieb finden.

Wie viel Geld brauchen Sie, um Vollzeit in Wohnmobilen zu fahren??

Gesamtkosten des Vollzeit-Wohnmobillebens

Unsere anfängliche Budgetschätzung lag zwischen 2500 und 2800 US-Dollar pro Monat. Wir sind sehr froh, dass es uns gelungen ist, diesen Lebensstil mit rund 2000 US-Dollar pro Monat zu einem viel geringeren Preis zu bringen (ohne Gesundheitskosten, Geschäftskosten und Steuern).

Wie kann ich meinen Lebensunterhalt in einem Wohnmobil leichter machen??

Versuchen Sie, die Dinge an einem intuitiven Ort zu platzieren: Denken Sie über den Fluss Ihres Lebensstils im gesamten Trailer nach. Stellen Sie sicher, dass die Artikel, die Sie täglich verwenden, leicht zugänglich und an einem geeigneten Ort sind. Stellen Sie küchenbezogene Gegenstände direkt neben die Küche. Stellen Sie Dinge, die Sie draußen benutzen, direkt neben die Tür.

Was ist das Durchschnittsalter von Vollzeit-Wohnmobilen??

Das Durchschnittsalter eines typischen Wohnmobils sinkt, hauptsächlich aufgrund der Anzahl jüngerer Menschen, die sich engagieren. Noch vor wenigen Jahren waren die meisten Wohnmobile etwa 65 bis 72 Jahre alt. Heute ist dieses Durchschnittsalter auf weit unter sechzig gesunken.

Ist das Leben in einem Wohnmobil billiger als das Mieten?

Während Sie in einem Wohnmobil leben, verbrauchen Sie weniger Platz, weniger Dienstprogramme und so ziemlich alles. Dies macht alles weitaus billiger als wenn Sie in einem traditionellen Haus leben würden.

Kannst du dauerhaft in einem Wohnmobil leben??

Wohnmobile und winzige Häuser sind für das ganze Jahr über absolut sicher. Es ist auch möglich, dauerhaft in einem winzigen Haus, Wohnmobil, Wohnwagen, Jurte oder anderen kleineren Gebäuden zu leben, die von der Regierung als „vorübergehend“ eingestuft werden. ... Die lokale Regierung sagt, es sei illegal, dauerhaft in einem Wohnmobil zu leben. Sogar auf deinem eigenen Land.

Was sind die durchschnittlichen monatlichen Kosten für das Leben in einem Wohnmobil?

So viel geben einige echte Vollzeit-Wohnmobile für ihr Leben in ihren Wohnmobilen aus: „Meine Gesamtkosten betragen ungefähr 2.000 USD pro Monat: 200 USD für Versicherungen, 400 USD für Benzin und Wartung, 800 USD für Lebensmittel, 80 USD für eine Mitgliedschaft im Fitnessstudio, 80 US-Dollar für Telefone und 500 US-Dollar für Sonstiges.

Welche Art von Wohnmobil eignet sich am besten für ein Vollzeitleben??

Wenn Sie sich immer noch dem Vollzeitleben von Wohnmobilen verschrieben haben, finden Sie hier die 5 besten Wohnmobile für das Vollzeitleben, die Sie in Betracht ziehen sollten:

  1. Newmar Dutch Star. Für eine wirklich luxuriöse Fahrt ist der Newmar 2019 Dutch Star wie ein Hotel auf Rädern. ...
  2. Airstream Classic. ...
  3. Roadtrek CS Abenteuerlustig. ...
  4. Grand Design Reflexion. ...
  5. Casita Spirit.

Was bedeutet Boondocking??

Boondocking ist für uns die Möglichkeit, abseits des Stromnetzes zu campen, weit weg von den Dienstleistungen und Annehmlichkeiten, die in Wohnmobilparks oder auf ausgebauten Campingplätzen zu finden sind. Es ist eine ruhigere Art des Campings, die uns oft tagelang oder wochenlang an schönen Orten landet.

Was neue Wohnmobilbesitzer wissen sollten?

Planen Sie Ihre Jungfernfahrt im Voraus!

  • Reise nicht zu weit. Planen Sie Ihre erste Reise am besten in der Nähe Ihrer Heimat. ...
  • Reservieren. Es ist immer ein Risiko, ohne Reservierung auf einem Campingplatz oder in einem Wohnmobilpark aufzutauchen und zu hoffen, dass sie zu Ihnen passen. ...
  • Vermeiden Sie Überplanung. ...
  • Bleiben Sie voll mit Benzin und Propan. ...
  • Nachgucken wie das Wetter wird.

Lebt in einem Wohnmobil billig?

Nicht nur billiges Wohnen in Wohnmobilen ist möglich, auch das Leben in Wohnmobilen kann wahrscheinlich viel billiger sein als das Leben, das Sie in einem Haus aus Stöcken und Ziegeln leben. Es gibt so viele Dinge, die Sie tun können, um die Ausgaben zu senken und gleichzeitig einen erstaunlichen nomadischen Lebensstil aufrechtzuerhalten.


Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.